Schülerladen

Schülerlädle

Im Rahmen der schulinternen Berufsorientierung, sammeln unsere Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 einmal pro Woche Arbeitserfahrungen im schuleigenen Schülerlädle. Die Arbeitserfahrungen beinhalten unter anderem den Umgang mit Kunden, das Kassieren, das Zählen der Kasse, das Einzahlen von Geld auf der Bank, das Auffüllen von Ware und das selbstständige Einkaufen von Lebensmitteln.

schuelerlaedle-aussenansicht

 

 

 

 

Das Schülerlädle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Schule und verkauft Schulmaterialien, sowie verschiedene Snacks. Des Weiteren bereiten die Schülerinnen und Schüler im Schülerlädle die belegten Brötchen für den Pausenverkauf zu. Vor dem Pausenverkauf in der Schule, beliefert das Schülerlädle das nahegelegene Gesundheitsamt mit belegten Brötchen.