You are currently viewing Buntes Lern- und Erlebnisprogramm in den Osterferien 

Buntes Lern- und Erlebnisprogramm in den Osterferien 

In den Osterferien konnten 14 Schülerinnen und Schüler der SBBZs Pestalozzischule Göppingen, Geislingen und Eislingen am Bildungscamp 2024 teilnehmen. Dank der Spende der Kreissparkasse Göppingen konnte Lernen Fördern e.V. Göppingen auch in diesem Jahr dieses „Bildungscamp“ unter dem Motto „Lernen und Erleben“ anbieten. 

Erstmals hatte das Camp in der Jugendherberge Hohenstaufen seine Basis. Hier wurde am Vormittag unter der Leitung von Lehrerinnen der Pestalozzischule Göppingen kräftig und individuell gelernt. Jedes Kind hatte hierbei seine eigenen Förderschwerpunkte. Die Kinder zeigten große Motivation und es entstand die Erkenntnis, dass Lernen wirklich auch Spaß machen kann. 

Nach einer ausgiebigen Stärkung in Form eines Mittagessens waren die TeilnehmerInnen bereit für den Programmteil „Erleben“. 

Hier gab es sehr unterschiedliche Programmpunkte. Zunächst stand ein Ausflug nach Welzheim zum Natur-Erlebnispark „Eins und alles“ an. Hier konnten auf dem Erlebnispfad verschiedene Sinneserlebnisse gemacht werden.  

Bei leider regnerischem Wetter ging es am nächsten Nachmittag zur Falknerei nach Lorch. Dort wurde, trotz der Witterungsbedingungen, eine kleine Flugschau und ein Kennenlernen der Greifvögel veranstaltet.  

Am letzten Nachmittag stand noch ein Besuch des Naturkundemuseums in Stuttgart auf dem Programm. Von der Urzeit bis zur heutigen Tierwelt konnten sämtliche Tierarten in einer Ausstellung begutachtet werden. 

So konnten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren ein breites Erlebnis- Programm mit vielen neuen Eindrücken mitnehmen.  

Besonders erfreulich war auch, dass sich die Gruppe mit SchülerInnen aus drei unterschiedlichen Schulen sehr gut verstanden hat und durch die gemeinsamen Erlebnisse auch Freundschaften entstanden sind.  

Die positiven Rückmeldungen und die Anwesenheit der Kinder in den Ferien haben gezeigt, dass sowohl „lernen“ als auch „erleben“ wichtige Impulse setzen kann und das Camp in schöner Erinnerung bleiben wird. 

Vielen herzlichen Dank an die Kreissparkasse Göppingen, die diese Tage ermöglicht hat!