You are currently viewing Juhu, Lernen Fördern e.V. Göppingen fuhr zum dritten Mal an die Donau!

Juhu, Lernen Fördern e.V. Göppingen fuhr zum dritten Mal an die Donau!

Auch in diesem Jahr konnte das Feriencamp von Lernen Fördern trotz der weiterhin bestehenden Pandemie wie geplant stattfinden. Dafür wurden im Voraus ein Hygienekonzept mit Teststrategie erarbeitet.

Nur durch die großzügige Spende von „KiNiKi“, die uns nun schon zum dritten Mal bei unserer Aktion unterstützten, konnte das Vorhaben ermöglicht werden.

2021

In diesem Jahr nahmen 15 SchülerInnen der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Göppingen und des SBBZ Pestalozzischule Göppingen teil, die ansonsten ihre Sommerferien ausschließlich zuhause verbracht hätten. Im Lager konnten sie ein gemeinsames Miteinander erleben und neue Erfahrungen machen. Die Kinder lernten einen Lageralltag kennen und erfuhren, dass man auch ohne fließendes Wasser und Strom eine Menge Spaß haben kann.

So starteten wir an einem sonnigen Morgen voll bepackt ins idyllische Donautal. Mit im Gepäck waren neben den Zelten auch Kanus und Kletterausrüstung.

Da es in diesem Sommer viel Niederschlag gab und die Donau daher einen hohen Wasserstand hatte, konnten die Kinder vom Zeltplatz aus die Donau auf dem Wasser erkunden. Zu Beginn fanden verschiedene Spiele und Challenges statt, bei denen die TeilnehmerInnen den Umgang mit den Kanus erlernen sollten. Dadurch waren sie gut auf die folgenden Tagestouren auf dem Wasser vorbereitet.

Neben den Aktivitäten auf und manchmal auch in der Donau, ging es beim Klettern hoch hinaus! Dabei konnten die Jungen und Mädchen ihre Grenzen testen und über Ängste hinauswachsen. Heil und erschöpft, aber auch mächtig stolz, kamen alle am Abend wieder am Lagerplatz an.

Neben diesen Highlights fanden viele Aktivitäten und Spiele am und um den Lagerplatz statt. So wurde unter anderem eine Lagerfahne gestaltet, eine Lagerolympiade ausgetragen und verschiedene Geländespiele angeboten.

Nach den sonnigen Tagen voller Programm ließen wir die Abende gemütlich am Lagerfeuer ausklingen oder erkundeten die Umgebung bei sternenklarer Nacht.

Diese Woche war für alle Beteiligten eine Bereicherung, mit vielen neuen Erfahrungen und großartigen Momenten, an die sie sich noch lange erinnern werden.

Eins steht für alle TeilnehmerInnen fest, sie wollen alle auch im nächsten Jahr wieder mit an die Donau!

Sehr herzlich bedanken sich Lernen Fördern e.V. Göppingen und die teilnehmenden Kinder bei KiNiKi, die uns diese erlebnisreiche und unvergessliche Woche ermöglichten.