Berufs-orientierung

Pestalozzischule

In der Pestalozzischule Göppingen ist die schulinterne Berufsorientierung festverankert.
Die Schülerfirma ist ein Angebot zur beruflichen Orientierung und zur Gestaltung von handlungsorientierten Unterrichtsinhalten. Alle Schülerinnen und Schüler der Berufseinstiegsstufe arbeiten an einem Tag in der Woche unter fachkundiger Anleitung in einer Abteilung mit „Ernstcharakter“ – also mit richtigen Kunden, richtigen Fachkräften, richtigen Waren, richtigem Geld und zeitlich auf den Punkt.
Der Verein Lernen Fördern Göppingen bietet dabei folgende Angebote an:

Angebote

Schülerladen

Im Rahmen der schulinternen Berufsorientierung, sammeln Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 einmal pro Woche Arbeitserfahrungen im schuleigenen Schülerlädle. Die Arbeitserfahrungen beinhalten unter anderem den Umgang mit Kunden, das Kassieren, das Zählen der Kasse, das Einzahlen von Geld auf der Bank, das Auffüllen von Ware und das selbstständige Einkaufen von Lebensmitteln.

Das Schülerlädle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Schule und verkauft Schulmaterialien, sowie verschiedene Snacks. Des Weiteren bereiten die Schülerinnen und Schüler im Schülerlädle die belegten Brötchen für den Pausenverkauf zu. Vor dem Pausenverkauf in der Schule, beliefert das Schülerlädle das nahegelegene Gesundheitsamt mit belegten Brötchen.

Holzprojekt

Die Pestalozzischule bietet neben der Schulküche und dem Schülerladen parallel ein Holzprojekt an. Hier haben unsere Schüler/-innen die Möglichkeit sich in körperlicher, handwerklicher Tätigkeit zu üben.

Schulküche

 

Im Projekt “Schüler kochen für Schüler”  wird das Mittagessen für den Ganztagesbetrieb der Pestalozzischule frisch hergestellt und ausgegeben. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsorientierungsstufe kochen unter der Anleitung das Mittagessen für die ganze Schule.

Das Mittagessen gibt es montags, dienstags und donnerstags jeweils von 12.45 bis 13.15 Uhr. Es besteht aus einer Hauptspeise, einem Getränk und einer Nachspeise.

Wir achten auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung!!!

Familien mit wenig Mitteln bekommen das Essen für 1,00 €. Es wird von der Stadt Göppingen, dem Förderverein der Pestalozzischule und über das Bildungs- und Teilhabepaket bezuschusst.